Leitfaden zum informellen Lernen

 

Im Projekt Innoskills gab es eine Phase der praktischen Erprobung der produzierten Inhalte, die durch das Webportal www.innosupport.net zugänglich gemacht wurden.

Jeder Partner des Konsortiums hat verschiedene Einsatzszenarien entwickelt und zur Anwendung gebracht. Das Ziel war, für jeden geografischen Referenzbereich Fallstudien und erprobte Verfahrensweisen für die Benutzung des Portals und die online zugänglich gemachten Tools für das „informelle“ und „kooperative Lernen“ zu finden.

Das Ergebnis zeigt, wie der InnoSkills Leitfaden, seine Inhalte und die im Portal www.innosupport.net implementierten Tools den unterschiedlichen Anforderungen aus der Praxis Rechnung tragen können.

Zwei Beispiele: die Lösung unternehmensinterner, organisatorischer Probleme und ein Projekt zu neuen Lerninitiativen, die auf spezifische Lernbedürfnisse und die Verwendung der für das Innovationsmanagement geeigneten Tools eingehen. Die involvierten Anwender waren Unternehmer, Mitarbeiter in KMU, Berater und Fachkräfte, Weiterbildungsexperten und Studenten. Diese Anwendervielfalt macht deutlich, dass die Materialien den Interessen und Bedürfnissen heterogener Zielgruppen gerecht werden. Der Leitfaden „Informelles Lernen“ ist somit ein nützlicher Beitrag, der im Projekt Innoskills entwickelt wurde.

Bitte lesen Sie mehr darüber, der Leitfaden steht Ihnen zum Download zur Verfügung (PDF).