4.5.3 Wie wird Attribute Listing eingesetzt?

Attribute Listing erfordert folgende Schritte:

  • Versammeln Sie eine Gruppe von 6-8 Personen mit Erfahrung auf unterschiedlichen Gebieten.
  • Untersuchen Sie die gegebenen Vorbedingungen für das Produkt oder den Prozess.
  • Überlegen Sie besonders, ob diese Vorbedingungen wirklich notwendig sind oder ob sie geändert werden können.
  • Zerlegen Sie das Produkt, die Dienstleistung oder das System in seine einzelnen Elemente, z.B. Teile, Eigenschaften, Mengen, Komponenten, Design.
  • Scheiben Sie jedes Element als Spaltenüberschriften in eine Tabelle.
  • Setzen Sie Techniken zur Ideenfindung ein und listen Sie für jedes Element so viele Alternativen wie möglich auf.

Dabei sind Brainstorming-Techniken äußerst hilfreich. Wenden Sie die Brainstorming-Regeln an und Sie erhalten eine breite Auswahl alternativer Attribute.

  • Sorgen Sie für eine zufällige Kombination der Resultate und Sie erhalten interessante alternative Lösungen.
  • Diskutieren und bewerten Sie deren Machbarkeit.