Lernziel

Nachdem Sie dieses Modul durchgearbeitet haben, wissen Sie, wie eine Gruppen-Kreativitätstechnik eingeführt wird – die Methode 635. Sie wissen, worin diese Methode besteht, und wie sie besonders dazu benutzt werden kann, neue Produkt-Ideen zu entwickeln, Problemlösungen zu finden oder einen neuen Weg auszuarbeiten, Dinge zu erledigen. Sie brauchen etwa 20 Minuten für dieses Modul; der reale Einsatz der Methode 635 erfordert ca. 40 bis 60 Minuten in einer Gruppe von sechs Personen.

 

Einführung

Im Kapitel 4.2 haben wir das Brainstorming untersucht und herausgefunden, dass die Entwicklung von Ideen und potenzieller Lösungen eines Problems die Zusammenarbeit von Menschen in einer Gruppe erfordern. Vielleicht haben Sie jedoch festgestellt, dass die Ergebnisse eines Brainstormings manchmal zu vage sind oder dass die Team-Mitglieder mehr Zielführung brauchen? Oder Sie befürchten, nicht alle Mitglieder nähmen so, wie sie könnten, am Brainstorming teil? Weil sie nicht vor einer Gruppe sprechen wollen, weil sie das Gefühl haben, ihre Anregungen würden nicht Ernst genommen oder - schlimmer noch - würden ihnen gestohlen werden? In diesem Fall könnte die Methode 635 genau das sein, was Sie suchen.

Die Methode 635 ist eine schriftliche Form des Brainstormings, auch Brainwriting genannt und bedeutet im Wesentlichen, dass die Ideen auf Papier niedergeschrieben werden. Andere Mitglieder der Gruppe greifen die ursprünglichen Ideen auf und erweitern sie.

Modul als PDF downloaden

4_3Methode_6-3-5.pdf

Folgende Symbole helfen Ihnen, sich in diesem Modul zu orientieren

Zu Beginn das Lernziel bzw. kleiner Ausblick.

 

Hinweis, Tipp

Hintergrundinformation, 
davon sollten Sie gehört haben.

 

Problem

Definition

 

Aufgabe, Zwischenfrage an Sie

Wichtig

 

Download von Dokumenten, Anlagen

Merke

 

Zum Ende eine Zusammenfassung

Die Piktogramme neben den Artikeln bedeuten

Link ins Web

verbundene Artikel

zusätzliche Dokumente