4.4.6 Zusammenfassung

Eine Analogie ist ein Vergleich zweier im Wesentlichen unähnlicher Dinge, die jedoch bestimmte, auch abstrakte, Teilähnlichkeiten aufweisen. Die Analogietechnik ist eine Problemlösungstechnik, die sowohl von Einzelnen als auch von einer Gruppe eingesetzt werden kann. Analogieschlüsse zwischen zwei beziehungslosen Feldern bringen vielfältige Ideen und Lösungen hervor. Es existieren unterschiedliche Fallstudien zum erfolgreichen Einsatz Analogietechnik. Sie ist einen Versuch wert!

 

Sie wissen nun, was die Analogietechnik ist und Sie kennen ihren Nutzen zum Finden von Ideen und zum Lösen von Problemen (Kreatives Denken). Sie ist ein ergiebiges Hilfsmittel, um Ideen hervor zu bringen und Problemlösungen zu finden. Sie können die Technik nun auf ein Problem Ihres Arbeitsbereichs (oder einen anderen Bereich) anwenden. Verschiedene Fallstudien führten zum Verständnis der Arbeitsweise und des Einsatzes der Analogietechnik.