4.7.1 Was ist TILMAG?

TILMAG wurde von Helmut Schlicksupp am Battelle-Institut in Frankfurt am Main entwickelt und bedeutet „Transformation idealer Lösungselemente durch Matrizen der Assoziations- und Gemeinsamkeitenbildung“.1

TILMAG bietet eine strukturierte, systematische Vorgehensweise, um die ideale Lösung für ein Problem zu finden. Sie kreiert und untersucht Assoziationen, die auf Kombinationspaaren idealer Lösungselemente basieren (ILEs) und sie benutzt diese Assoziationen, um zu ungewöhnlichen, Bahn brechenden Ideen zu inspirieren, die das Problem lösen.2

TILMAG ist nur eine von mehreren Denk- und Problemlösungsmethoden, die bei der Suche nach Produkt- bzw. Prozessinnovationen sehr effektiv ist.


1 http://www.realinnovation.com/content/c061218a.asp
2
Alikalfa E., Ph.D Student. Creativity Tools. Quality Technology and Management Division, Mechanical Engineering Department, Linkopings University.