6.4.3 Wie PLM funktioniert

Stellen Sie sich vor, Sie entwickeln gerade ein neues Produkt, und Sie hören von den Vorzügen eines PLM-Systems. Als ersten Schritt kaufen Sie also eines der am Markt verfügbaren Softwarepakete. Wie gesagt integriert solche Software die anderen zur Produktentwicklung verwendeten Programme CAD, ERP, CRM etc. Ihre Kunden und Lieferanten brauchen jedoch nicht dieselbe oder ähnliche PLM-Software zu installieren, denn Sie können ihnen eine Internetplattform mit eingeschränktem Zugriff zur Verfügung stellen, wodurch Sie interaktives Feedback erhalten, ohne dass Sie Postpäckchen verschicken oder auch nur e-Mails austauschen müssten.