6.4.5 Fallstudie

Die Sanyo Electric Co. Ltd. Electric Life Solutions Company1 entwickelt und produziert innovative elektrische Geräte wie Staubsauger mit reduziertem Schadstoffausstoß, Ventilatoren, die negative Ionen erzeugen etc. Das Unternehmen wollte die Arbeitsleistung seiner Mitarbeiter effektiver machen, damit Informationen über Produkte und Prozesse im gesamten Unternehmen leichter verfügbar sein sollten. Die Geschäftsleitung wollte eine Lösung, die die Ingenieursoftware mit den Stücklisten integrieren und darüber hinaus den unterschiedlichen Komponenten die anteiligen Entwicklungskosten zurechnen können sollte. Dies zog einen beträchtlichen neuen Strom an Informationen in die einzelnen Abteilungen des Unternehmens nach sich. Die Einführung der PLM-Lösung verbesserte die Zusammenarbeit zwischen den Arbeitsgruppen innerhalb des Unternehmens erheblich.

Die Herausforderungen an das Unternehmen:

  • Herstellung innovativer Elektrogeräte
  • Steigerung der Effizienz durch bessere Verfügbarkeit der Produktinformationen in allen Abteilungen

Die Schlüssel zum Erfolg:

  • Installation einer PLM Lösung zum Management der Produktinformationen
  • Einsatz der PLM Lösung zur Verlinkung dieser Informationen mit allen in die Produktentwicklung involvierten Abteilungen

Ergebnisse:

  • Die mit Design, Material, Qualitätskontrolle und Herstellung befassten Arbeitsteams haben sofortigen Zugriff auf die produktbezogenen Informationen, was eine Verbesserung der Zusammenarbeit bedeutet.
  • Effizienzsteigerung aufgrund schnelleren Zugriffs auf Informationen.
  • Die Arbeitsabläufe sind für alle mit der Produktentwicklung befassten Abteilungen überschaubar
  • Künftige internationale Entwicklungsstrategien sind gesichert.

Bitte halten Sie einen Moment inne und denken Sie nach: Kennen Sie andere Beispiele erfolgreicher PLM-Einführung?


1 PLM NEWS. Siemens PLM Software No 26