11.2.3 Eigenschaften Europäischer Cluster

Die meisten Cluster sind jung: Sie entstanden nach 1970 und wachsen ständig. Viele haben sowohl die Zahl ihrer Mitarbeiter als auch die Zahl ihrer Unternehmen in den vergangenen 10 Jahren erhöht. Die Mehrzahl der beteiligten Unternehmen sind KMUs, und auch deren Anteil ist in den vergangenen 10 Jahren gestiegen.
In den geographischen Grenzen eines Clusters finden im Allgemeinen zahlreiche Aktivitäten statt. Die meisten F&E Projekte (Forschung & Entwicklung) und deren flankierende Maßnahmen finden innerhalb von Clustern statt.
Die folgende Tabelle zeigt die Zahl der Cluster pro EU-Mitgliedsstaat. Es gab Probleme, vollständige und genaue Zahlen zu erhalten, da viele Länder ihre Cluster noch nicht vollständig kartographiert haben.


Tabelle 1. Zahl der Cluster pro Staat in Europa (2002)1


1 http://ec.europa.eu/enterprise/entrepreneurship/support_measures/cluster/final_report_clusters_en.pdf