7.3.6 Zusammenfassung

Unternehmen, die von ihrem Know-how und ihrer Kreativität profitieren wollen, sollten adäquate Schritte einleiten, um eine Strategie zum Schutz geistigen Eigentums zu entwickeln und diese in ihre Gesamtunternehmensstrategie zu integrieren. Eine Basisstrategie zum Schutz geistigen Eigentums sollte mindestens Regelungen für folgende Punkte umfassen:

  • Akquisition geistigen Eigentums
  • Nutzung geistigen Eigentums
  • Überwachung geistigen Eigentums
  • Durchsetzung geistigen Eigentums


Geistiges Eigentum wird immer mehr zu einer wichtigen Investition, die als Vermögenswert zählt und daher den Unternehmen einen signifikanten Mehrwert verschaffen kann, wenn es um Wettbewerbsvorteile, Nachhaltigkeit, Attraktivität und Gewinne geht. Es gibt unterschiedliche Strategien zum Schutz geistigen Eigentums mit variablen Merkmalen. Die am meisten verbreiteten Strategien zum Schutz geistigen Eigentums wurden in diesem Modul beschrieben. Es enthält außerdem die Schritte, denen gefolgt werden sollte, um sich für eine angemessene Strategie zum Schutz geistigen Eigentums entscheiden zu können und diese umzusetzen. Die abschließende Fallstudie zeigte noch einmal die Bedeutung einer effektiven praktischen Umsetzung einer Strategie zum Schutz geistigen Eigentums auf.

In diesem Modul haben Sie erfahren, wie wichtig das Management geistigen Eigentums ist und was die Hauptelemente einer Strategie zum Schutz geistigen Eigentums sind. Jede Organisation, ganz gleich welcher Größe, sollte ihr geistiges Eigentum managen und schützen. Es gibt variable Strategien zum Schutz geistigen Eigentums. Sie kennen nun die unterschiedlichen Blickwinkel und die auszuführenden Aufgaben und Sie wissen um die Ausgewogenheit zwischen Sicherung und Nutzung geistigen Eigentums einerseits und der Vermeidung von unangemessen hohen Kosten, dies zu erreichen andererseits. In dem Modul haben Sie außerdem erfahren, welche Patent- oder Lizenzoptionen Sie wählen können und es wurden die bekanntesten Verfahren in diesem Zusammenhang erläutert. Behalten Sie immer in Erinnerung, dass der wichtigste Punkt in der Wissensgesellschaft der ist, die Unternehmensstrategie einer Organisation in Einklang zu bringen mit ihrer Strategie zum Schutz geistigen Eigentums.