Über dieses Portal

Innovationen sind Triebfedern der Geschäftsentwicklung. Innovative Produkte, Verfahren und Dienstleistungen sind der Schlüssel für den Markterfolg. Innovationen zur Verbesserung der Unternehmenskultur sowie betrieblicher Abläufe und Strukturen können die Mitarbeitermotivation erhöhen. Strukturelle Innovationen können zu einer erfolgreicheren Kooperation von Personal und Management führen. Um wettbewerbsfähig zu sein, brauchen wir also verschiedenste Innovationen. Aber wissen wir genug, wie wir innovativ sein und letzlich unsere Innovationen auch umsetzen können?

Der “Leitfaden zur Unterstützung von Innovationen in KMU” hilft sowohl Gründern als auch dem Personal gestandener Unternehmen (Führungskräften, Mitarbeitern, und Auszubildenden) die unter ihren jeweiligen Bedingungen  innovative Produkte und Dienstleistungen hervorbringen wollen und die auf der Suche nach geeigneten Werkzeugen sind, die sie hierbei unterstützen.  Mit dem Leitfaden wollen wir jeden  ansprechen, der seine Kenntnisse hinsichtlichlich des facettenreichen Innovationsprozesses erweitern möchte.

>> mehr über “Für wen ist dieser Leitfaden?” und “Was ist der Zweck dieses Leitfadens?”

Über den InnoSupport-Leifaden hinaus haben wir dieses Webportal erweitert, um Raum für eine Online-Community zum Thema Innovationsmanagement zu schaffen. Jedem Nutzer -  Experten, Beratern, Ausbilder oder Unternehmensmitarbeitern - wird es dadurch möglich, eigene Beiträge einzubringen sowie Wissen und Erfahrungen auszutauschen.  

>> richten Sie Ihren Zugang ein und nutzen Sie die Möglichkeiten, Wissen einzubringen und auszutauschen

Webbasierte Tools stehen Ihnen zur  gemeinsamen Arbeit an Aufgaben und zur Suche nach Lösungsansätzen zur Verfügung. In  „Innovationsräumen“ können sie  im Rahmen innovativer Tätigkeit praktisch zusammen arbeiten. Die bereitgestellten Werkzeuge ermöglichen die Kooperation zur  gemeinsamen Ideenfindung und Nutzung verschiedener Kreativitätstechniken, wie diese im Innosupport Leitfaden beschrieben werden.

>> mehr Informationen über “Innovationsräume”

>> sehen Sie das Einführungsvideo “Wie nutze ich das Portal?”

Dieses Portal wird von einem Partnerkonsortium betrieben und regelmässig aktualisiert. Die Community besteht gegenwärtig aus 22 europäischen Organisationen aus 13 Ländern. Bisher haben vier europäische Projekte im Rahmen des von der Europäischen Kommission geförderten Programms zum Lebenslangen Lernen dazu beigetragen, das Portal kontinuierlich zu erweitern und zu verbessern. Wir wünschen uns mit Blick auf unsere Nutzer natürlich, dass wir weiterhin Unterstützung erfahren werden. Entsprechende Hinweise und Engagement sind willkommen.

>> mehr zu “Partnerprojekte”