4.11.3 Ihre Homepage – ein Mittel zur Kreativitätsverbesserung?

Sie mögen in einem Kleinunternehmen arbeiten, doch das besagt heutzutage, da Sie Tausende einfach über das Internet erreichen können, nicht viel. Sie können online Verbindung mit anderen aufnehmen, Brainstorming durchführen und Optionen generieren. Im Folgenden finden Sie ein paar Ideen dazu:

  • Es könnte interessant sein, manche Ihrer Ideen oder Produktbeschreibungen online zu veröffentlichen. Sie können auch Informationen verfassen für potenzielle Kunden. Viele Leute sind unsicher, jemanden für etwas zu bezahlen, den sie nicht kennen. Die Möglichkeiten des Internets reduzieren diese Barriere, indem Sie die Meinung potenzieller Kunden erfragen können. Sorgen Sie dafür, dass man Ihnen online Nachrichten zukommen lassen kann.
  • Richten Sie mit Hilfe der Web 2.0 Techniken ein Forum ein. Statische Homepages sind heutzutage veraltet. Schauen Sie sich die Homepages Ihrer Wettbewerber oder von Unternehmen, die im Ausland arbeiten, an. Sehen Sie eine gute Idee, die dort umgesetzt wurde? Entwickeln Sie solche Ideen weiter, um Ihre Kunden und potenzielle Kunden einzubinden bei der Weiterentwicklung Ihrer Dienstleistung.1

Haben Sie Ihre Homepage kürzlich aktualisiert?
Fällt Ihnen mehr als eine Idee ein, wie Sie sie aktualisieren können?

 


1 Für weitere Informationen siehe Kapitel 11 dieses Leitfadens