Submitting your vote...
Rating: 1.0 of 5. 1 vote(s).
Click the rating bar to rate this item.
Offene Innovation in lokalen Strukturen

InnoLocalSupp - Innovationsmanagement in kleinen Unternehmen

Dieser Beitrag wurde verfasst von Frau Priszcilla Várnagy, TREBAG, Budapest, Ungarn. TREBAG ist ein Mitglied des internationalen Projektes InnoLocalSupp. In diesem Projekt werden insbesondere Inhalte zum Thema Innovationsmanagement entwicklet, die für kleine Unternehmen interessant sind.

Mittelgroße, kleine und kleinste Unternehmen sind weltweit die treibenden Kräfte bei
Innovationen und Unternehmensentwicklung, wobei auf eine Wissensbasis als
entscheidende Ressource zurückgegriffen wird. Offene Innovation muss eingebettet sein
in eine Gesamtstrategie des Unternehmens, die den Austausch von Ideen, Wissen und
Knowhow bei der Wertschöpfung unterstützt. Im 21. Jahrhundert können KMU dies nicht
mehr als auf sich allein gestellte Einzel-Akteure leisten. Sie müssen sich vielmehr mit ihren
lokalen oder globalen Informations-, Technologie-, Innovations- und
Produktentwicklungsnetzwerken verbinden.
File

Innovationsnetzwerke_in_kleinen_Unternehmen.pdf (File type: application/pdf, Size: 134.97 kilobytes) — 1671 downloads
Editha Tegler
registered since: 29.05.2009
Posts: 10
Written on: 18. 04. 2011 [17:56]